Verein
Statuten

Der Spielgruppenverein Fürstentum Liechtenstein, abgekürzt „SPGV-FL“, ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Verein.

Der SPGV-FL fördert die Spielgruppenbewegung in Liechtenstein. Der SPGV-FL verfolgt gemeinnützige Ziele und betreibt kein nach kaufmännischer Art geführtes Gewerbe.

Zu seinen Hauptaufgaben gehören:

  • Wahrnehmung der Interessen seiner Mitglieder, der Spielgruppenkinder und deren Erziehungsberechtigten
  • Information über die Bedürfnisse des Kleinkindes im Umfeld der Spielgruppe für Mitglieder und Dritte
  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Mitglieder
  • Unterstützung der Aus- und Weiterbildung für die Mitglieder
  • Orientierung und Umsetzung des Leitbildes
  • Qualitätssicherung und Berufsentwicklung
  • Unterstützung und Förderung der Kontakte unter den Mitgliedern und Stärkung ihres Zusammenhaltes
  • Unterstützung der Spielgruppen-Arbeit und des Berufes Spielgruppenleiterin in der Öffentlichkeit und bei den Behörden

 

 

Vereinsstatuten 2017.pdf