Verein
Verein

Grundsatz

Der SPGV-FL strebt ein einheitliches Auftreten der Spielgruppenleiterinnen in Liechtenstein an, um so die Qualität und die Entwicklung der Spielgruppentätigkeit zu fördern. Der SPGV-FL sieht sich zudem als wichtiges Kontakt- und Bindeglied zwischen den Spielgruppenleiterinnen, den Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern im Spielgruppenalter, den Gemeinden, Ämtern und Fachpersonen und unterstützt den Informationsaustausch.

Vereinsmitglieder

Der SPGV-FL besteht aus Spielgruppenleiterinnen (Aktiv- und Passivmitglieder) in Liechtenstein und Fachpersonen. Er vertritt deren Interessen und Anliegen durch den Vorstand und die Mitgliederversammlung. In verschiedenen Projekten erarbeiten die Mitglieder anfallende wichtige Themen.

Qualität

Der SPGV-FL fördert die Qualität der Spielgruppenarbeit durch Informationsaustausch, Projekte zu aktuellen wichtigen Themen sowie Aus- und Weiterbildungsangebote für die Spielgruppenleiterinnen. Er setzt sich für eine Grundausbildung oder vergleichbare berufsnahe Ausbildung als Voraussetzung für die Arbeit in der Spielgruppe ein. Durch die Zusammenarbeit mit den Gemeinden, Ämtern und dem zuständigen Regierungsressort wird eine weitere Berufsentwicklung und Qualitätssicherung angestrebt. Der SPGV-FL steht in Kontakt mit benachbarten Spielgruppenvereinen (CH/A), nutzt Synergien und strebt einen kontinuierlichen Informationsaustausch an.

 

Sekretariat

Das Sekretariat ist Anlauf- und Informationsstelle für Mitglieder, Eltern oder Erziehungsberechtigte, Interessierte, Behörden sowie Institutionen und steht für Auskünfte zur Verfügung. Weitere Aufgaben sind das Mitorganisieren von Anlässen, Öffentlichkeitsarbeit und das Aktualisieren der Homepage.

Finanzierung

Der SPGV-FL verfolgt gemeinnützige Ziele, ist nicht gewinnorientiert und finanziert sich aus Mitglieder-, Landes- und Spendenbeiträgen. Der SPGV-FL verwendet seine zur Verfügung stehenden Mittel für Versicherung, Projekte, Entschädigungen, Weiterbildungen, Öffentlichkeitsarbeit, Raummiete, Anlässe, Material und Kommunikationsmittel.


Öffentlichkeitsarbeit

Der SPGV-FL setzt sich für die Spielgruppenarbeit und den Berufstand der Spielgruppenleiterin ein, durch Information und Engagement in der Öffentlichkeit, sowie gegenüber Ämtern und Behörden. Der SPGV-FL informiert die Öffentlichkeit über Aktuelles auf der Homepage www.spielgruppenverein-fl.li, in den Landeszeitungen, Broschüren, Flyern und weiteren möglichen Publikationen.

Ziele

Qualitätssicherung, Berufsentwicklung, Integration und Chancengleichheit