Spielgruppen
 
Spielgruppe Bärli

Die Spielgruppe Bärli befindet sich neben dem Kindergarten Haberfeld in Vaduz.

Bei uns gebe ich 2 ½ bis 4-jährigen Kindern die Möglichkeit, bei freiem und organisiertem Spiel in einer Gruppe von 5-8 gleichaltrigen Kindern ihre Persönlichkeit zu entfalten und soziales Verhalten zu üben.


Da sich die Spielgruppe gleich neben dem Erholungsgebiet befindet, kann ich mit den Kindern einen kleinen Spaziergang machen, was ein grosser Vorteil ist und viel Abwechslung mit sich bringt.
Auch auf dem Spielplatz des Kindergartens dürfen wir uns aufhalten.

 

Der Raum bietet genug Platz zum Spielen, Klettern, Toben, Verkleiden, Basteln, Vorlesen, Tanzen, Singen und ……

Beatrice Büchner: ausgebildete Spielgruppenleiterin

 

 

Motto:  „Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene – dann brauche ich es am dringendsten.“ (unbekannt)
Spielgruppe Bärli
Spielgruppe Bärli
Spielgruppe Bärli
Spielgruppe Bärli

Gründung der Spielgruppe war das Jahr 1995

 

WESHALB IN DIE SPIELGRUPPE GEHEN?

Gruppenzusammengehörigkeit erleben

Die Spielgruppe ermöglicht dem Kind, erweiterte mitmenschliche Beziehungen aufzunehmen, im gemeinsamen Spiel anderen zu begegnen und in einem geschützten Rahmen auch die Bedürfnisse und Absichten anderer kennen zu lernen.


Sich einstellen auf eine neue Bezugsperson

Es lernt sich in einer sozialen Umwelt, die ausserhalb der eigenen Familie liegt einzuordnen, zu Recht zu finden und abzugrenzen (Ablösungsprozess).


Selbstvertrauen entwickeln und stärken

Die Selbständigkeit wird gefördert. Das Kind lernt sich in der Gruppe durchzusetzen aber auch anzupassen

Geistige und motorische Fähigkeiten entwickeln

Bei spiel und Spass hat das Kind die Möglichkeit, Neues kennen zu lernen und vielfältiges Material auszuprobieren. Spielerisch macht es Erfahrungen.

Zurück zur Übersicht